01.01.2013 Tschüß und Willkommen Anna-Lena !

                                                                                                           2008   VIDEO mit Ihr                                                                          2012 VIDEO mit ihr

Für jede Spielerin unserer U 14w kommt einmal der Tag, wo sie auf die 15 zugeht und nichtmehr innerhalb der U 14w spielen darf. Bei so manchem Mädchen hätten wir hier gern die Zeit am 31.12. still stehen lassen, so auch bei unserer Anna-Lena von der Westküste Schleswig-Holsteins.

"Lenchen" kam am 01.07.2008 als Gastspielerin aus Burg zu TuRa SCHACH. Zu dieser Zeit waren wir dabei eine neue U 14w und ein neues Mädchenteam für die Frauenlandesliga zu formieren und "bauten" sie in unsere beiden Teams mit ein. Schach erlernt hat sie durch zuschauen bei einem Spiel ihres Vaters mit ihrem Bruder. "Irgendwie habe ich dann den König genommen und irgendwo hingestellt und fand Spaß daran". Der Spaß am Spiel war ihr auch in der Folge sehr wichtig und so besuchte sie den KiTa- und- Schulkurs vom damals in Burg sehr rührigen SF Rosen. Mit Ihrer Grundschule Burg wurde sie 4x Landesmeister im Schulschach und nahm somit auch 4x an der Deutschen Endrunde teil.

Bei TuRa Schach spielte sie dann bei folgenden Team- Turnieren mit:

2008 Norddeutsche Meisterschaft                  3. Platz

2008 Deutsche VM                                            14. Platz

2009 Deutsche VM                                              2. Platz

2010 Norddeutsche VM                                      1. Platz

2010 Deutsche VM                                              1. Platz

2011 Norddeutsche VM                                      2. Platz

2011 Deutsche VM                                             11. Platz

2012 Norddeutsche VM                                      4. Platz

2012 Deutsche VM                                               3. Platz

Für unsere Teams bei einer DVM und NVM eroberte sie seit 2008 = 24,5 Punkte aus 36 Partien. Sie hat somit einen riesen Anteil daran, dass wir uns im Mädchenschachbereich so positiv entwickeln konnten. Natürlich steuerte sie auch bei unserem "Frauenteam" viele Punkte mit bei, aber da sie uns da ja erhalten bleibt, brauch ich nicht viel näher darauf eingehen :) Seit 2009 ist sie aktiv bei TuRa Schach Spielberechtigt.

Anna-Lena wird auch weiter für uns bei einer DVM spielen. Zusammen mit unseren anderen U 20 Mädchen werden wir nach einer etwas längeren Pause 2013 wieder bei der U 20w teilnehmen und da wird sie mit Sicherheit erneut eine wichtige Stütze unseres Teams sein!

EUCH ALLEN ein GESUNDES und ERFOLGREICHES 2013!

31.12.2012 weitere Infos zur DVM

Auf unserer WEB findet Ihr hier einen kleinen Abschlußbericht mit einigen Randbemerkungen zum Drumherum der DVMs.

FOTOS unserer DVM Teilnahme 2012

Wir möchten uns für die vielen Glückwünsche zu unserem überraschenden Bronzerang bedanken, die uns per Mail und facebock erreicht haben! Vielen Dank Euch Allen und Guten Rutsch!

30.12.2012 UNSERE U 14w wird DRITTE bei der DEUTSCHEN

Eine erste "Meldung" mehr ab Morgen!

Was war denn heute los in Magdeburg ??? Vor der letzten Runde waren wir auf Platz 7, Punktgleich mit Empor Berlin, Solingen und Welper. Vor uns lagen Freiburg, Wilkau-Haßlau und Karlsruhe und natürlich der neue Meister aus Oesede.

Unsere Mädchen mussten gegen Solingen ran und konnten, Dank sehr guter Vorbereitung durch unseren Trainer Aljoscha Feuerstack, nach ca 2 Stunden mit 3:1 gewinnen und waren nun 6.. Wir hatten somit alles getan um unsere Minnichance auf einen Potestplatz zu nutzen und mussten warten wie es bei Oesede gegen Karlsruhe, Wilkau-Haßlau gegen Freiburg und vorallem Berlin gegen Welper auf den Brettern zugeht.

Unsere Hoffnung war das Karlsruhe gegen Oesede, die enorm stark aufspielten, wenig hätten holen können, was auch mit einem 1:3 eintraf. Wir waren also schonmal 5. Da sich am 2. Tisch die Teams aus Freiburg und Wilkau noch um Platz 2 streiten würden, war es nahe liegend, dass eines dieser Teams ebenfalls hinter uns landen würde und so waren wir schon sicher Vierte. Aber was würde bei Berlin und Welper passieren? Da Empor nicht so gut in die DVM kam, konnten sie ab der 4. Runde fleißig Brettpunkte sammeln und so hätte für sie ein 2,5:1,5 ausgereicht um 3. zu werden.

Der Wettkampf begann auch sehr gut, da die Spielerin aus Welper an 1 eine Falle zuließ und schnell verlor. Da es auch an 2 und 3 gut aussah, machte sich der Trainer von Berlin durchaus große berechtigte Hoffnungen. Allerdings drehte sich dann der Kampf aus der Sicht der Hauptstädterinnen dramatisch. Brett 4 ging verloren und an 3 begannen bei der Berlinerin die Nerven zu zittern. Auch sie musste dann nach ca 4 Stunden die Segel streichen und so waren wir DRITTER. Das Welper auch noch an 2 mit Minusbauern ein Remis erobern konnte komplettierte eine starke Leistung der Mädchen aus NRW.

TuRa hat nun einen kompletten DVM- Medalliensatz bei der U 14w und freut sich auf 2013 !!

29.12.2012 Oesede ist neuer U 14w Meister!...und für uns gilt es DAUMEN drücken !

Unser Glückwunsch geht an Nicole, Jana, Anna-Lena und "Dodo" :) Bereits nach 6 Runden sind sie mit 3 Punkten Vorsprung neue Meisterinnen und lösen den Chemnitzer SC Aufbau nach einem jahr Regentschaft ab. Für alle 4 war es die letzte DVM in der U 14w.

Und was ist mit unseren Mädchen? Auch heute sind wir sehr zufrieden gewesen mit dem Start in den Tag. Gegen Welper konnten wir klar gewinnen und wussten, dass am Nachmittag Oesede auf uns wartet. Etwas mehr hatten wir uns ausgerechnet, was wohl dem Glücksgefühl des klaren Sieges vom Vormittag geschuldet war. Die Niedersächsinnen haben jedoch auch gegen uns sehr konzentriert agiert und liesen nix anbrennen. Nach 4,5 Stunden war der Drops gelutscht.

Egal, gegen die stärkste Mannschaft des Turnieres kann man verlieren. Nun gilt es morgen einen schönen Abschluß zu erspielen einer schon jetzt sehr guten DVM Leistung unserer Mädchen. Gegen Solingen wird es kein leichtes Spiel, da sie natürlich auch noch Chancen auf eine sehr gute Platzierung haben

HIER könnt ihr die 7 Runde mit verfolgen

Unsere U 10er sind sicher schon zu Hause und erzählen von den vielen Erlebnissen in Magdeburg. Zum Abschluß wurden sie 28. von 30, was an sich ein gutes Ergebnis ist. Wichtiger waren die 6 Teampunkte, die zu einem Eisbecher verhalfen, den versprochen hatte.


28.12.2012 Heute konnten unsere Teams einige Punkte einsammeln.

In der U 10 wurden 3 Runden gespielt und wir konnten zwei davon gewinnen. Bei den Mädchen gab es 2 Runden von denen wir 1 gewinnen konnten und 1x Remis spielten. Nach 4 Runden liegen wir im oberen Mittelfeld der U 14w.

Da ich immer erst sehr spät hier im Hotel bin (Vorbereitung und Austausch mit Alex + Hauke) fallen die Berichte etwas spärlich aus. Sorry, 

27.12.2012 Die ersten Runden sind gespielt...

Die Ergebnisse findet Ihr jetzt auch hier und während unsere Mädchen ordentlich in das Turnier starten konnten, haben unsere Kleinen ihren ersten Teampunkt erobert. Beide Mannschaften sind total gut drauf und werden versuchen morgen noch einwenig zu zulegen.

26.12.2012 Wir sind DA... :-)

Unsere Anreise lief perfekt und so sind wir seit 18 Uhr in Magdeburg....

25.12.2012 Noch einmal werden wir wach....

... und dann geht es ab nach Magdeburg. Schaut man auf den Wetterbericht, so erwarten uns 4 wärmere Tage und die Mützen und Schaals könnten da wohl zu Hause bleiben.

Mittlerweile hat sich auch die Ausrichter WEB etwas verändert, wobei es jedoch derzeit noch sehr wenige Infos zur U 14w gibt...eigentlich ganz wenige, es sei denn man nimmt bei der U 10 teil :) ...dafür ist die DSJ sehr fleißig und man kann schon vieles sehen. Nun gut, ab morgen können wir uns selbst ein Bild machen und so werde ich auch versuchen hier auf unserer WEB einiges zu berichten. Wahrscheinlich nicht so als LIVE Ticker sondern als Bericht nach den einzelnen Runden. Ihr könnt unsere Heldinnen und Helden mit Grüßen in unserem Gästebuch unterstützen, die ich natürlich auch an das Team weiter geben werde :)

Wie jedes Jahr werde ich auch wieder den "Sack voll Geld" mitnehmen. Hierbei handelt es sich um, übers Jahr gesammelte "Kleingeldvorkommen" meines Portmonais, welche ich in unserem ersten Vereinspokal aus dem Jahr 2003 gelagert habe. Damals wurden wir beim Bindlach- Open (Oberfranken) geehrt als "Verein mit der weitesten Anreise" (ja, so was gab es). Ohne zu wissen, wieviel da zusammen gekommen ist, glaub ich schon, dass es sich für beide Teams lohnt unsere kleinen Ziele zu erreichen :)

24.12.2012 FROHES FEST



Gedicht an den Weihnachtsmann

Lieber guter Weihnachtsmann,
jetzt ist´s so weit, jetzt bist du dran.
Mein Chef ist nämlich Rechtsanwalt,
der klagt dich an und stellt dich kalt.

Schon seit vielen hunderten Jahren
bist du nun durch´s Land gefahren,
ohne Nummernschild und Licht,
auch TÜV und ASU gab es nicht.


Ach ja und hier noch ein kleiner Tipp für heute Abend:
Weihnachtsmann: "Wer mir ein kurzes Gedicht aufsagt, bekommt ein kleines
Geschenk und wer mir ein langes Gedicht aufsagt, bekommt ein großes Geschenk". 
Kommt der erste: "HIGHHUBADIDAA" 
Weihnachtsmann:"... und wer mich verarscht, kriegt gar nichts!"


22.12.2012 DVM- Abschlußtraining... Wir sind bereit für Magdeburg!

Training, Oscar- Verleihung, Fernsehinterviews und Zeitungsreporter füllten heute unseren Treff im TuRa- Vereinsheim. Von unseren beiden Teams waren alle Spielerinnen und Spieler anwesend und nutzten die Chance nochmal einige Tipps unserer Trainer zu bekommen.

Desweiteren wurde heute auch Jonna als Mannschaftsführerin der U 10 benannt. Für Jonna ist es die 2. DVM, da sie bereits 2011 mit der U 14w unterwegs war. Sie ist seit 2 Jahren in unserem Verein und zeigt schon eine sehr gute Spielanlage.



Hier noch einige Fotos:



21.12.2012 DVM Aktuell             Vorbericht U 14w                   Vorbericht U 10

In 6 Tagen fahren unsere Mädchen nach Magdeburg um bei der DVM U 14w an die Bretter zu gehen und einen Tag später folgen unsere U 10er. Morgen ist unser Abschlußtraining im TuRa Vereinshaus ab 11 Uhr im Mehrzweckraum.
Unsere Mädchen und Jungs werden bei unserem Trainer IM Alexander Bodnar und dem Bundesligaspieler des SK Norderstedt, IM Aljoscha Feuerstack Training bekommen. Unterstützt werden Beide von Hauke und Eberhard.

Während der DVM könnt Ihr Unsere Teams via Grüße über unser Gästebuch moralische Unterstützung geben. Auf unserer DVM- WEB versuche ich zumindest Tag- Aktuell zu berichten. Ansonsten kann man hier mehr zur DVM erfahren

Wie jedes Jahr wird es auch 2012 ein DVM T- Shirt geben und dies sieht wie folgt aus:



Foto: T- Shirts in Marineblau und die DVM Mappe mit vielen Infos zu Eurer Meisterschaft 2012
Sponsor der T- Shirts ist WABFIS- Schachschule HH


Auch in diesem Jahr werden wir versuchen innerhalb der U 14w  zur DVM zu kommen. Dabei wird sich unser Team weiter verändern und wir sind sehr froh, dass wir nun auch 3 Mädchen in den Kader aufnehmen können die 2011 nicht für unseren Verein Spielberechtigt waren. Weiterhin werden wir bei der offenen U 10 in Magdeburg starten.

Unser U 14w Kader für 2012:

Name/Alter
Alter
Januar
Februar
April
Mai
Juli

Sept.

Okt.



DWZ
DWZ
DWZ
DWZ
DWZ
ELO
DWZ
ELO
DWZ
ELO
 Inken Köhler               
11 Jahre 1399 1399 1310 1342 14421465
13751459
14731482
 Anna-Lena Schramm
14 Jahre 1410 1410 1178 1416 1350NEU
1308
1420
1279
1437
 Luisa Janke                 
12 Jahre 1195 1195 1122 1113 1173NEU
1200
NEU
1200

 Anna-Blume Giede     
12 Jahre 1114 1129 1228 1261 12331445
1144
1445
1177
1445
Sabina Klinge               
14 Jahre





1447
1659
1447
1659

15.12.2012 Jetzt nur noch 12 Tage bis zur ersten Partie Eurer DVM

Am 22.12.2012 ist unser Abschlußtraining im TuRa Vereinsheim mit Euch und Euren Trainern/Betreuern.
Ansonsten gibt es wenig Neues. Alles läuft in normalen Bahnen und wir haben alles soweit organisiert und vorbereitet.

Hier könnt Ihr noch sehen wer alles bei der U 10 dabei ist. Wir sind an 31 von 36 Teams gesetzt.

07.12.2012 Noch 19 Tage bis zur DVM

Nicht mehr ganz 3 Wochen bis zum Start der DVM U 14w und U 10 (einen Tag später) in Magdeburg. Unsere TuRa SpielerInnen werden langsam unruhig und freuen sich schon sehr auf die Meisterschaft.
Inzwischen haben wir auch unsere Teams per Bild online gestellt (jeweils unter "Unser Team)
Unsere Mannschaftsführerin wird in diesem Jahr Anna-Lena sein.
Für "Lenchen" ist es ihre letzte U 14w DVM. Seit 2008 gehört sie zu unserem Team und hat dabei 2009 die VIZE Meisterschaft und 2010 die Deutsche Meisterschaft mit erobert. Anna-Lena ist zudem in unseren anderen Teams, hier vorallem im 2. FBL Team erfolgreich aktiv.
Ich bin sehr glücklich, dass Anna-lena bei uns im Verein ist und mit ihrer "coolen" Art unsere Teams immer wieder puscht. Somit ist ihre "Ernennung" zur Team Kapitänin aus meiner Sicht selbstverständlich !




16.11.2012 DVM Aktuell

Auf unserer WEB habe ich begonnen einige Infos zu aktualisieren. In den nächsten Tagen wird es weitere Infos geben.
Am 22.12.2012 gibt es ab 11 Uhr unser Abschlußtraining, zu dem wir dann auch die Medien einladen. Da wir diesmal mit 2 Teams starten, wird es wohl sehr voll in unseren Räumen.



10.11.2012 Unsere Teams für Magdeburg (Kader)

U 10 Trainer/Betreuer vor Ort: IM Alexander Bodnar und Hauke Winter
1 Artur Oganessjan
2 Jonna Fröhlich
3 Sebastian Ortmann
4 Thiemo Bahde
E Malte Peters
E Sarah Marie Lünding

U 14w Trainer/Betreuer vor Ort: IM Aljoscha Feuerstack und Eberhard Schabel
1 Sabina Klinge
2 Inken Köhler
3 Anna-Lena Schramm
4 Anna-Blume Giede
E Luisa Janke


16.10.2012 noch ca 70 Tage bis zur DVM U 14w und U 10

Vielleicht erinnert Ihr Euch noch an die letzten Jahre, wo es lange Zeit unklar war, wer überhaupt an der DVM teilnehmen möchte und man insbesondere auf der DSJ- WEB sehr wenig erfahren konnte. Dies scheint in diesem Jahr etwas anders zu laufen. Wie Ihr hier seht, kann man schon jetzt einsehn wer sich qualifiziert hat und auch im Mail- Kontakt bekommt man das positive Gefühl, dass diesmal alles etwas strukturierter und besser funtionieren könnte.

13.10.2012 WEB Arbeiten ...

Ich habe begonnen schon einige Bereiche vorzubereiten für die bevorstehenden DVMs, an denen wir teilnehmen werden. In der nächsten Zeit hoffe ich, dass ich da einiges berichten kann. Manches wird dabei davon abhängen, was ich so im Internet finde.

05.10.2012 TuRa SCHACH mit einem 2. Team bei einer DVM

Am 02.10.2012 haben wir unsere U 10 für die offene DVM in Magdeburg angemeldet. Für unsere Kleinen werden 4 Jungs und 2 Mädchen an den Start gehen. Eine genaue Aufstellung erfahrt ihr demnächst auf unserer DVM- WEB.


13.09.2012 TuRa U 14w bekommt Verstärkung

Bei der DVM U 14w in Magdeburg wird uns die Rostockerin Sabina KLINGE, als Gastspielerin helfen einen guten Mittelfeldplatz zu erobern. Sabina ist in MV derzeit die Nummer 1 der U 14w vor ihrer Schwester Alexandria und war im Mai mit beim Nordcup in Mölln dabei.




10.09.2012 die erste Hürde wurde knapp genommen

Bei der NDVM holte unser Team den 4. Platz und darf nun auch 2012 bei der DVM U 14w dabei sein. Der Verlauf des Turniers war jedoch alles andere als optimal für unsere 5 Mädchen.
Mehr zum Turnier auf unserer TuRa Jugendschach- WEB



10.08.2012 vor den Norddeutschen in Güstrow (06.09. bis 09.09.2012)

Im September spielt unser U 14 Mädchenteam in Güstrow bei der NDVM um die Qualifikation für die Deutschen in Magdeburg.
Wahrscheinlich werden ca 10 Teams aus den Nord- Bundesländern teilnehmen und mit dabei sind voraussichtlich:


Empor Berlin

Schachpinguine Berlin

Glück auf Rüdersdorf

Hamburger SK

Lübecker SV

Eintracht Neubrandenburg

SG Güstrow/Teterow

SG Oesede/Georgsmarienhütte und

TuRa Harksheide.

Vielleicht wird noch ein Team aus Niedersachsen nachmelden.


Favorit ist auch in diesem Jahr Oesede, die bereits 2011 den Titel geholt haben. Für die Mädchen aus Niedersachsen wäre es die letzte Chance im U 14w Bereich den Deutschen Titel zu holen, allerdings geht dies auch erst über die Qualli bei der NDVM

Für unsere Mädchen wird es darum gehen einen der 4 Qualli- Plätze zu erobern um bei der DVM dabei sein zu können.

Bisher konnten wir bei der NDVM wiefolgt abschneiden:

2007 Platz 4 in Kiel

2008 Platz 3 in Rothenburg

2009 waren wir Ausrichter

2010 Platz 1 in Magdeburg

2011 Platz 2 in Lingen



Foto: TuRa U 14w wurde 2010 Norddeutscher Meister



02.08.2012 Unsere Mädchen beim Czech- Open in Pardubice

Vom 19.97. bis 29.07.2012 spielten 4 unserer Mädchen beim Open in Pardubice mit. Alle 4 waren im E- Turnier und konnten sehr viel Spielpraxis sammeln. Zugleich war es ihnen möglich ihre Ratingzahlen zu bestätigen bzw zu verbessern.
Inken (5), Anna-lena (4,5), Anna-Blume (3,5) und Luisa (3,5) konnten sich im Mittelfeld platzieren.
Bereits Anfag Juli startete Inken beim St. Pauli Open und eroberte 4 Punkte.




05.07.2012 Viel Aktion in den nächsten Wochen...

In der kommenden Zeit werden unsere Spielerinnen bei einigen weiteren Turnieren dabei sein.
So spielt Inken zusammen mit Emily, Tommi und mir beim St Pauli Open mit und wird versuchen ihre ansteigende Form zu bestätigen.
Vom 19. bis 29.07. sind Anna-Lena, Luisa, Anna-Blume und Inken zusammen mit Emily, Kenneth, Dorian und mir in Pardubice. Hier ist es auch das Ziel die letzten Partien für eine ELO zu bekommen.
Infos auf www.tura-jugendschach.de

18.06.2012 unser erster Titel in diesem Jahr

Am 16.06.2012 fand die Landes-VM unseres Bundeslandes statt und unser U 14w Team konnte sich den Titel mit 3:0 gegen den Lübecker SV sichern. Für uns spielten Anna-lena, Inken und Luisa.



25.05.2012

Die U 14w Mädchenspitze in Schleswig-Holstein von Heute


Sexletzte
Ausw.
DWZ-IndexEloVerein
1.Rosmait,Emily1998w20/20121552 -  23----TuRa Harksheide von
2.Schramm,Anna-Lena1998w20/20121416 -  38----TuRa Harksheide von
3.Köhler,Inken2001w20/20121342 -  34----TuRa Harksheide von
4.Ruiz,Lisa1999w19/20121315 -  21----TuRa Harksheide von
5.Giede,Anna-Blume2000w20/20121261 -  41----TuRa Harksheide von
6.Janke,Luisa2000w20/20121113 -  24----TuRa Harksheide von


23.05.2012 Unsere Mädchen bei der DJEM

Vom 25.05. bis 02.06.2012 finden in Oberhof die Deutschen Jugend- Einzelmeisterschaften statt. Mit dabei sind aus unserem U 14w- Kader
Inken, Anna-Lena, Luisa und Anna-Blume.
Bereits beim HASPA- Cup haben unsere Spielerinnen versucht weitere Spielerfahrung zu sammeln.
Dabei konnte besonders Anna-Lena zeigen, dass sie auf einem sehr gutem Weg nach "oben" ist.

08.05.2012 Unsere DWZ Entwicklung...

...und Glückwünsche für:
Inken zum Landestitel
Luisa, Anna-Blume zum Landes- VIZE und
Lisa zu Platz 3 bei der LJEM in Neumünster 2012

Die Monate März und April waren für Lisa und Anna-Blume sehr schön, was man auch an dem DWZ Zugewinn sieht. Für unsere anderen Mädchen gab es einige "Rückschläge" die allerdings nicht so dramatisch sind.

Was jedoch absolut cool ist, dass unsere ersten Fünf ab 2012/13 in unserem Kader für die 2. Frauenbundesliga sind.


11.03.2012 DVM U 14w in Magdeburg

Nach 2 Veranstaltungen in der Provinz zieht es die DVM diesmal wieder in eine größere Stadt. erneut ist die SJ Sachsen-Anhalt Ausrichter und wird diesmal beide U 14 Meisterschaften in der DJH Magdeburg veranstalten. Zumindest steigen schonmal die Aussichten auf ein gutes Internet....

27.01.2012 Entwicklung unseres Teams

In unserer Übersicht werden wir die DWZ/ELO- Entwicklung unseres U 14w- Kaders dokumentieren. 

09.01.2012 Das Jahr beginnt mit Schach

5 unserer Sieben haben bereits in diesem Jahr erste Turnierpartien gespielt und waren beim Neujahrs- Open in Guben und beim RAMADA in HH- Bergedorf aktiv...und dies sehr erfolgreich !!

In Guben konnten Inken und Anna-Blume nicht nur DWZ und ELO dazu gewinnen, Beide erhielten auch Raitingpreise.

Beim RAMADA spielten sich Anna-Lena und Luisa in die TOP TEN und Lisa eroberte 50%